Julian Nagelsmann
Bundesliga

Autoritätsperson oder Spaßvogel?

Top-Stars wie Mané und (vielleicht) Lewandowski. Dazu einige, die gelegentlich einen Tritt in den Allerwertesten benötigen würden, um ihr vorhandenes Potential abzurufen. Plus einige, die hoffentlich endlich einmal zeigen, was man von ihnen erhofft hat. Und dazwischen noch ein paar, die man einfach mitziehen muss. Keine leichte Aufgabe. Ob Julian Nagelsmann dieser bereits gewachsen ist? Er hat sicherlich einiges gelernt in seiner ersten Saison beim FC Bayern. Er kam mit vielen spannenden Ideen an die Isar. Doch er musste die sicherlich für alle unerwartete Erfahrung machen, dass neue, revolutionäre Ideen nicht ganz so einfach umzusetzen sind. Zumindest nicht schnell genug für einen FC Bayern. Ob Nagelsmann aber etwas daraus gelernt hat, wird sich zeigen. Und ob das kumpelhafte „Sabi, Benji, Phonsie…“ für einen FC Bayern und Stars wie Sadio Mané wirklich das Richtige ist? Oder ob der FC Bayern nicht doch eher einen „Sir“, einen erfahrenen Trainer mit Anzug an der Seitenlinie braucht, anstatt eines sympathischen Spaßvogels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner