Bloggi
International

„Gewinnen und gut sein macht Spaß“

Die Pressekonferenz mit Serge Gnabry vor dem Spiel des FC Bayern gegen Dynamo Kiew

Ach, Serge…“Voll motiviert sein….“, Wir haben eine Super-Stimmung.“..
Die Motivation und den Spaß im Team hat man Serge Gnabry in der Pressekonferenz mal wieder so richtig abgenommen…
Der absolute Spaßvogel muss er ja nicht sein, im Gegenteil, aber ein bisschen mehr Enthusiasmus wäre schon manchmal wünschenswert. Die kurze (Nicht-) Antwort auf die Frage nach der Vertragsverlängerung „Dazu kann ich Ihnen noch nichts Konkretes sagen“, bringt Journalisten nicht wirklich was, und wird eher wieder die Spekulationen anfachen. Gab natürlich auch schon die entsprechenden Reaktionen in den sozialen Netzwerken.
Ansonsten nicht viel Neues, weder bei den Fragen, noch bei den Antworten. Ein paar Sätze zum variablen System in der Abwehr und im Offensivbereich, ein paar Gedanken zu Gnabrys Rolle beim FC Bayern und in der Nationalmannschaft sowie zum Teamgeist, ein paar Worte zu seinem Gesundheitszustand.
„Es geht mir wieder besser“, meinte Serge Gnabry. So richtig fit nach seinem grippalen Infekt sieht er aber eigentlich noch nicht aus. Eher so, als wäre die Nase noch zu. Hoffen wir mal, dass er bald wieder komplett fit ist. Der Rückschlag kam zum komplett falschen Zeitpunkt. Denn einen Serge Gnabry in der Form von vor seiner Rückenverletzung wird der FC Bayern auf jeden Fall noch länger als bis 2023 brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner